RAISE3D kaufen in Österreich - bimatronic - MECHATRONIK und AUTOMATISIERUNG

technology to emprove your life
  +43 512 209033  tech@bimatronic.com
Direkt zum Seiteninhalt
Die neuen RAISE3D Drucker sind nun sofort lieferbar und können in unserem Store live erlebt werden. Vereinbaren Sie einen Termin, wir zeigen Ihnen die neuen Produkte bei der Arbeit.

RAISE 3D E2CF

  • IDEX-Technologie (Independent Dual Extruders) - Mehrere Drucke gleichzeitig
  • Großes Druckvolumen (bis zu 330x240x240 mm)
  • Fadenenddetektor für Filamente
  • Druckwiederherstellung bei Stromausfall
  • Flexible Magnetplatte
  • Ergonomischer 7 Zoll Touchscreen
  • Automatische Bettnivellierung und vieles mehr....

  • RAISE3D E2CF LIVE ERLEBEN

    RAISE 3D PRO3

  • IDEX-Technologie (Independent Dual Extruders) - Mehrere Drucke gleichzeitig
  • Großes Druckvolumen (bis zu 300x300x300 mm)
  • Druckwiederherstellung bei Stromausfall
  • Flexible Magnetplatte
  • Ergonomischer 7 Zoll Touchscreen
  • Automatische Bettnivellierung
  • Branchenweit erstes videogestütztes Offset-Kalibrierungssystem
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Filamenten bis zu 300℃
  • HEPA-Luftfilterung

  • RAISE3D PRO3 PLUS

    • RAISE 3D PRO PLUS - 3D Drucker mit Dual Extruder
    • Bauvolumen von 300 x 300 x 605 mm
    • Verbesserungen gegenüber der PRO2 Serie
    • Austauschbare Hotends
    • Automatische Bettnivellierung
    • Air Flow Manager
    • EVE Smart Assistant

    RAISE 3D ist eines der führenden Hersteller für 3D Drucker Weltweit. Nun sind die neuen 3D Drucker RAISE3D PRO3 und PRO3 PLUS sowie der E2CF verfügbar. Sie sind Weiterentwicklungen der erfolgreichen PRO2 und E2 Serie.

    Meilensteine ​​in der Geschichte von Raise3D

    2021 Markteinführung der 3D-Drucker der Serien E2CF und Pro3
    Der E2CF ist ein von Raise3D entwickelter Desktop-3D-Drucker für Verbundwerkstoffe. Er ist langlebig, benutzerfreundlich, präzise und stabil im Betrieb.
    Die professionellen Dual-Extruder-3D-Drucker der Pro3-Serie erfüllen die Anforderungen sowohl in der Produktion als auch des Rapid Prototyping in allen Größen.

    • Ankündigung des RMF500 und der MetalFuse
    • Serie-B+ Finanzierung abgeschlossen
    • Start der IdeaMaker Texture-Funktion
    2020 Raise3D-Unterstützung zur Bekämpfung von COVID-19
    Raise3D stellt eine globale Karte von 3D-Druckdiensten bereit und öffnet seine Netzwerkplattform mit kostenlos druckbaren Dateien die im Kampf gegen die Pandemie helfen.

    • Markteinführung einer All-in-one-Softwarelösung
    • E2 gewinnt eine TechRadar-Auszeichnung als einer der besten 3D-Drucker 2020
    2019 Einführung von E2 in TCT Birmingham
    E2 ist ein neuer vielseitiger, einfach zu verwendender 3D-Drucker in Industriequalität für den Bildungssektor.
    • Serie-B-Finanzierung abgeschlossen
    • Der Pro2 gewinnt einen MAKE Award für das beste Großformat
    • Der Pro2 Plus gewinnt den All3DP Award als bester großformatiger 3D-Drucker

    2018 Die Einführung der 3D-Drucker der Pro2-Serie umfasst Pro2, Pro2 Plus, einen offiziellen Eintritt in den US-Markt
    Die Pro2-Serie wird sich durch ihren genauen, einfachen und schnellen Dualdruck und eine Vielzahl von Materialkompatibilitäten auszeichnen. Mit einem flexiblen und offenen Fertigungssystem ist ein kostengünstiger 3D Druck möglich.
    • Serie-A-Finanzierung abgeschlossen
    • Der Pro2 Plus gewinnt den All3DP-Award als bester 3D-Großformatdrucker und Editor`s Choice 3D-Drucker
    • Einführung von RaiseCloud, der Cloud-Management-Plattform
    2017 Raise3D startet in Europa
    Raise3D-Produkte werden offiziell in Europa eingeführt. Wir konzentrieren uns darauf, den Markt anzuführen, indem wir die Grenzen des 3D-Drucks erweitern.
    N2 gewinnt einen MAKE Award als bester großformatiger 3D-Drucker.
     
    2016 Markteinführung von ideaMAker, der 3D-Slicer-Software
    IdeaMaker ist eine leistungsstarke Slicing-Software für eine einfache Verwendung und Verwaltung von 3D-Drucker.
    3D-Modelle werden für den Druck vorbereitet und eine G-Code-Datei für den Raise3D-Drucker erstellt.
    Der N2 Plus gewinnt einen MAKE Award für den besten 3D-Drucker insgesamt.
    2015 gegründet
    Zuerst als Kickstarter-Kampagne auf den Markt gebracht. Die 3D-Drucker der N-Serie starten als Kickstarter und erreichen ihr Finanzierungsziel von 50.000 US-Dollar in 41 Minuten. Die N-Serie entspricht dem Bedarf des Marktes nach einem preisgünstigen Prosumer-3D-Drucker.
    Die Markteinführung der 3D-Drucker der N-Serie umfasst N1, N2, N2 Plus           
    Zurück zum Seiteninhalt